*

Holzarbeiten

Der Mercedes 600 besitzt je nach Ausführung zwischen ca. 40 und 80 Holzteile. Das Trägermaterial dieser Teile besteht aus Buche oder ähnlichem und ist mit hochwertigen Edelfurnieren ( Riu-Palisander, Makasar, Nußbaum-Wurzel etc.) ummantelt. Bei der Überarbeitung wird zuerst der alte Lack komplett entfernt. Je nach Zustand werden schadhafte Furnierteile ersetzt und lose oder abgelöste Teile neu verklebt. Nach dem Schleifen erfolgt ein 7- facher Lackaufbau. Nachdem die letzte Lackschickt getrocknet ist, werden sämtl. Teile per Hand auf Hochglanz poliert.

Preise auf Anfrage je nach Zustand des Holzes.

Auf den ersten 3 Bildern sieht man sehr deutlich, wie Sonneneinstrahlung auf die Holzteile wirkt. Diese Teile sind von ein und demselben Fahrzeug und je nach Einbaulage original dunkel oder von der Sonne stark ausgebleicht. 

h1
blockHeaderEditIcon
h2
blockHeaderEditIcon
h3
blockHeaderEditIcon
h4
blockHeaderEditIcon

Überarbeitete Holzteile:

h5
blockHeaderEditIcon

Überarbeitete Holzteile:

h6
blockHeaderEditIcon

Überarbeitete Holzteile:

h7
blockHeaderEditIcon

Überarbeitete Holzteile:

h8
blockHeaderEditIcon

Überarbeiteter Instrumententräger:

h9
blockHeaderEditIcon

Überarbeiteter Instrumententräger:

h10
blockHeaderEditIcon

Überarbeitete Holzteile:

h11
blockHeaderEditIcon

Abgebrochene Ecken und beschädigte Furniere:

h12
blockHeaderEditIcon

Abgelöste Furniere auf Ober- und Vorderseite:

h13
blockHeaderEditIcon

Eine Lautsprecherabdeckung, zerlegt in ihre Einzelteile:

h14
blockHeaderEditIcon
h15
blockHeaderEditIcon
h16
blockHeaderEditIcon
h17
blockHeaderEditIcon
h18
blockHeaderEditIcon
h19
blockHeaderEditIcon
h20
blockHeaderEditIcon
h21
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail